Suche
Suche Menü

Das optimale Quellwassersystem

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

bitte haben sie Verständnis dafür, dass ich an dieser Stelle keine weiteren Infos über das von mir empfohlene Quellwassersystem geben darf.
Verschiedentlich haben Händler mit heilenden Wirkungen des PI-Wassers geworben. Da so genannte Heilversprechen verboten sind, hat sich der Hersteller zu einer sehr restriktiven Informationspolitik entschieden.

Meine Informationen gehören zu den umfangreichsten und fundiertesten im Netz. Dies wurde mir bereits von offizieller Stelle bestätigt. Aus diesem Grunde erhalten Sie weitere Informationen über das von mir empfohlene Quellwassersystem, das ich für eines der besten Geräte am Markt halte, nur auf persönliche Anforderung.

Mit dem Eintrag in meinen Newsletter (Sie brauchen keine Angst vor Spam haben!) erklären Sie sich bereit, diese Informationen persönlich von mir angefordert zu haben.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

– Tragen Sie unten Ihre Email Adresse ein. (Diese bleibt nur in meinen Händen
und wird auf keinen Fall weiter gegeben).
– Sie erhalten dann eine automatische Bestätigungsmail von mir
– Bitte klicken Sie einmal auf den dort enthaltenen Link (das dient Ihrer und meiner Sicherheit).
– Danach erhalten Sie einen Newsletter mit einem Link zu einem sehr
informativen und ausführlichen Informationsvideo zu dem von mir
empfohlenen Quellwassersystem

  • Und, (da es mir immer gerne wieder unterstellt wird) es handelt sich dabei NICHT um einen Marketing-Gag!

Ich entschuldige mich für die Umstände und bedanke mich für Ihr Verständnis.

 

E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.

6 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo ,
    und danke für die Präsentation.
    Ich nutze seit ca. 5Jahren eine achtstufige Filteranlage mit Osmosefilter und trinke seit ca. 3Jahren täglich 2-3l diesen Wassers (nehme jedoch zusätzlich Mineralien).
    All das gesagte kann ich im nachhinein als für sehr wahrscheinliche ansehen (abgesehen von der äußerst überdenkenswerten Aussage, es gebe zu viele Menschen auf dieser Erde)!
    Da ich hoffe, mein Blutdruckproblem mit der anderen Wasseraufbereitung in den Griff zu bekommen, hätte ich gern nähere Informationen darüber.
    MfG Frank Kubasiak

    Antworten

    • Sehr geehrter Herr Kubasiak,
      bitte tragen Sie sich in meinen kostenlosen Newsletter ein. Dann bekommen Sie Zugang zu einem Video, das Ihnen bis ins Detail alle gewünschten Informationen gibt.
      Vielen Dank für Ihr Interesse

      Antworten

  2. Hallo ,
    und danke für die Präsentation.
    Ich habe mich mehrmals für den News Letter eingetragen und erhalte keine Rückantwort.
    Da ich sehr interessietrt bin, würde ich mich auf eine Antwort sehr freuen.

    mfg
    HPM

    Antworten

    • Sehr geehrter Herr Mnikoleiski,
      bisher waren Sie in meinem System nicht gemeldet. Allerdings habe ich Sie jetzt noch einmal eingetragen. Bitte schauen Sie nach einer Mail mit dem Betreff: Ein Klick fehlt noch. Dort ist ein Link enthalten, auf den Sie noch einmal klicken müssen.
      Bitte auch Ihren Spam Ordner prüfen.
      Herzliche Grüße

      Andreas Frenzel

      Antworten

  3. Sehr geehrter Herr Frenzel,
    gerne würde ich das von Ihnen erwähnte Video mit Informationen zum vom Ihnen beworbenen Produkt ansehen.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Bärbel Knorr

    Antworten

    • Sehr geehrte Frau Knorr,

      vielen Dank für Ihr Interesse. Um das Video zu sehen, ist es notwendig, sich in den Newsletter einzutragen. Sie können sich jederzeit mit nur einem Klick wieder abmelden.

      Herzliche Grüße
      Andreas Frenzel

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.